Training von Bewerbungsgesprächen

Die meist letzte Hürde vor der angestrebten Einstellung stellt das Bewerbungsgespräch dar. Es bietet die Möglichkeit, im Vorfeld entstandene Fehleinschätzungen zu korrigieren und sich im Vergleich zu anderen Bewerbern besser zu positionieren. Es birgt jedoch auch die Gefahr, einen vorher positiven Eindruck nachhaltig zu verschlechtern. Um sich selbstsicher und ohne Arroganz im Gespräch positiv zu präsentieren, ist Übung ein wichtiger Erfolgsfaktor. Diese bieten wir im Rahmen des Coachings an.

Coachinginhalte:

Unter Einsatz von Videotechnik werden verschiedene Situationen im Bewerbungsprozess trainiert. Im Rahmen des Kommunikationstrainings erworbene Gesprächsstrategien und Kommunikationsmittel werden eingesetzt, um einen positiven Gesprächsverlauf für den Bewerber zu erreichen. Im Rahmen der Simulationen nimmt der Bewerber alternativ auch die Rolle des Arbeitgebers ein, um zusätzliche Erkenntnisse zu erlangen. Alle Übungen werden mit Video aufgezeichnet und vor Ort innerhalb der Gruppe ausgewertet. Wichtige Aspekte der Schulung sind Wiederholungen und direkte Reflexion der Ergebnisse von Seiten der Gruppenteilnehmer und des Coaches.

Zielgruppe:

Das Coaching bietet sich für alle Personen an, welche Ihre Fähigkeiten im Bewerbungsgespräch verbessern oder / und trainieren wollen.

Coachingform:

  • Gruppenschulung

Finanzierung:

  • Selbstzahler (Infos gemäß Schulungsflyer)
  • Förderung über Bildungsgutschein / AVGS
  • Förderung über den Arbeitgeber (Programm WeGebAU)

Kursangebote:

Die Schulungsinhalte sind Bestandteile der nachfolgenden Schulungsangebote:

Bewerbungsmanagement Zusatzmodul

Bewerbungsmanagement (Individuell 20h)

Bewerbungsmanagement (Intensiv 140h)

Bewerbungsmanagement (Schuldenfalle)

Ihr Ansprechpartner

Maik Langner
Tel.: 030  69032-0

Quicklink:

Quicklink: