Pathfinder

Welche Berufe gibt es? Welcher Beruf passt zu mir? Welche Stärken habe ich? Wo liegt mein Potenzial? Wie bewerbe ich mich professionell und wie verhalte ich mich am besten in einem Vorstellungsgespräch? Diese Fragen möchte unser erfahrenes Team aus Fachkräften zusammen mit Ihnen klären und Sie bei der Berufsorientierung unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche, Stärken und Ihrer Persönlichkeit unterstützen. Gemeinsam finden wir heraus, welcher Beruf zu Ihren Interessen und Fähigkeiten passt.
Unsere Berufsexperten kennen das Ausbildungsangebot in Ihrer Region und können deshalb wertvolle Tipps für die Stellensuche geben. Zusätzlich unterstützen wir Sie in einem intensiven Bewerbungscoaching bei der Erstellung von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und bereiten Sie umfassend auf den gesamten Bewerbungsprozess vor.
Als weiteres Angebot bieten wir Ihnen in den verschiedenen Bereichen der privaten Lebensführung unsere Unterstützung an. Bei bestehenden Problemen wird Ihr Jobcoach Ihnen Lösungswege aufzeigen und auf Wunsch die Zusammenarbeit mit kooperierenden Einrichtungen, welche auf entsprechende Unterstützungsangebote spezialisiert sind, einleiten.

Inhalte

Das Coaching gliedert sich in zwei Module, die einzeln oder kombiniert gewählt werden können:


Modul 1: Berufsorientierung und Bewerbungscoaching

Die Beratung und Betreuung erfolgt an bis zu zwei Terminen pro Woche, wobei sich der Zeitaufwand an Ihren Bedarf orientiert.

  • Informationsgespräch zum Ablauf
  • Basisgespräch
    • Erarbeitung von persönlichen Stärken, Fähigkeiten und Wünschen
    • Ausarbeitung von passenden Berufsmöglichkeiten
  • Weiterer Beratungsverlauf
    • Rechtliche und formale Rahmenbedingungen zu den einzelnen Entwicklungsmöglichkeiten
    • Einblick in verschiedene Ausbildungsberufe
    • Besuch von Messen und Beratungszentren
    • Gespräche mit dem Vermittlerteam einer zertifizierten Arbeitsvermittlung, Ausbildern und Auszubildenden
    • Unterstützung in der privaten Lebensführung
  • Bewerbungsmanagement
    • Reflexion und Aufarbeitung der bisherigen Bewerbungsaktivitäten
    • Einführung zur selbstständigen Nutzung der JOBBÖRSE der Bundesagentur für Arbeit
    • Recherchemöglichkeiten: Aufzeigen von Strategien zur gezielten Suche nach den richtigen Unternehmen
    • Erstellung oder Optimierung einer vollständigen  Bewerbungsmappe
    • Training des individuellen Bewerbungsprozesses
    • Training der sozialen Kompetenzen rund um die Kommunikation (Soft Skills Training)
    • Erscheinungsbild und erster Eindruck (Business-Knigge)

Modul 2: Nachbetreuung

Mit Beginn einer Ausbildung sind Sie durch den Start in einen neuen Lebensabschnitt vor vielfältige Entscheidungen gestellt. Dabei sind u. a. zu berücksichtigen

  • ein möglicher Wohnortwechsel,
  • die Prüfung und Inanspruchnahme von Fördermöglichkeiten,
  • die Einbindung in neue Strukturen und
  • das Bewältigen von möglicherweise auftretenden Konflikten im neuen Team.

Nach einer erfolgreichen Vermittlung in ein Ausbildungsverhältnis werden Sie von uns weiterhin beraten und betreut, um Ihnen den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern und eine Hilfestellung bei der zukünftigen Lebenswegplanung zu geben.
Probleme lassen sich oft durch ein Gespräch beheben. Daher werden wir regelmäßig Gespräche mit Ihnen und dem zuständigen Ansprechpartner in Ihrem Ausbildungsbetrieb führen, um Schwierigkeiten frühzeitig zu erkennen. Bei Problemen oder fachlichen Defiziten werden gemeinsam Lösungen gefunden.

Ziel

In einem intensiven Einzelcoaching finden Sie zusammen mit unserem erfahrenen Team heraus, welcher Beruf zu Ihren Fähigkeiten und Interessen passt. Wir unterstützen Sie bei dem Einstieg ins Berufsleben und begleiten Sie auch nach dem Beginn einer Ausbildung oder weiterführenden Qualifikation.

Bei Problemen in den verschiedenen Bereichen der privaten Lebensführung zeigen wir Ihnen Lösungswege auf und stellen auf Wunsch den Kontakt her zu kooperierenden Einrichtungen, welche auf entsprechende Unterstützungsangebote spezialisiert sind.

Informationen

Zugangsvoraussetzungen

Das Angebot richtet sich an junge Erwachsene unter 25 Jahren, die noch keine Berufsausbildung abgeschlossen haben.

Fördermöglichkeiten

Unser Coaching ist bei Vorlage eines gültigen Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) für Sie kostenlos.
Zur Beantragung des AVGS wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Betreuer des Jobcenters bzw. der Agentur für Arbeit.
Selbstzahler erfragen die Kosten bitte beim Ansprechpartner der trias gGmbH.

Lehrgangsdauer

160 Stunden

Eine Teilnahme in Teilzeit ist nach vorheriger Absprache möglich.

Zusätzliche Angaben
Zusätzliche Angaben

AZAV-Nr.:
M 101114-38

Zulassung:
08.10.2014 – 07.10.2014

Bezeichnung:
Pathfinder

Maßnahme-Nr.:
auf Anfrage

Ansprechpartner:
trias Gesellschaft für Arbeit, Gesundheit und Soziales mbH, gemeinnützig Sanderstraße 28, 12047 Berlin
Tel.: 030 69032-0
Fax: 030 69032-288
info@trias-sozial.com
www.trias-sozial.com

Schulungsstandorte:
Neukölln, Wilmersdorf, Mitte, Kreuzberg und Spandau
Weitere Schulungsstandorte erhalten Sie auf Anfrage.

Ihre Buchungsanfrage:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Bitte wählen Sie aus: (Pflichtfeld)

SelbstzahlerBildungsgutscheinLandesmittelungeklärt

Betreff

Ihre Nachricht