EDV-Grundlagen 50plus – Einzelcoaching

Wie die Arbeitswelt einem fortlaufenden Wandel unterliegt, so ändern sich im Zeitablauf auch die Anforderungen der Unternehmen an ihre Mitarbeiter. Ein Mindestmaß an Computerkenntnissen, die Beherrschung der gängigen Datenverarbeitungsprogramme wie z. B. Microsoft Office sowie den versierten Umgang mit dem Internet setzen heutzutage fast alle Firmen voraus. Zudem entscheidet Medienkompetenz über die Möglichkeiten der aktiven Teilhabe am ökonomischen, sozialen und politischen Leben.
Unser Coaching ist inhaltlich und methodisch speziell auf die Zielgruppe „Generation 50 plus“ abgestimmt. Der Kurs wird im langsameren Tempo abgehalten und zahlreiche Übungen unterstützen das Einüben des Gelernten. So werden Sie systematisch und schrittweise an die Arbeit mit dem Computer herangeführt. Alle Themen werden auf einfache und leicht verständliche Weise vermittelt. Die praktische Arbeit und nicht die Theorie steht im Vordergrund, denn bekanntlich lernt man am effektivsten, wenn man selbst aktiv ist.
Durch das Einzelcoaching wird ermöglicht, dass Ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigt werden können und genügend Zeit für Ihre Fragen bleibt.

Inhalte

A) Einführung

  • Aufbau des PC-Systems, dessen Anschlüsse und Zubehör
  • Grundbegriffe der EDV
  • Rechner starten und herunterfahren
  • Umgang mit Maus und Tastatur

B) Erste Schritte

  • Desktop
  • Startmenü
  • Schnellstartleiste
  • Programme (Starten von Programmen, Programmfenster, Menüleiste, Symbolleiste)
  • Fenstermanagement
  • Bildschirmschoner
  • Windowsleiste

C) Dateien und Ordner

  • Eigene Dateien und Arbeitsplatz
  • Windows Explorer (Symbolleiste, Navigation)
  • Laufwerke
  • Ordnerstruktur (Ordner erstellen, öffnen, umbenennen, kopieren, verschieben, löschen)
  • Dateien (Dateien erstellen, speichern, öffnen, umbenennen, kopieren, verschieben, löschen; Dateityp und Dateiansicht)
  • Suchfunktion
  • Drag & Drop

D) Bilder und Scannen

  • Bilder von einer Kamera importieren
  • Dokumente scannen
  • Bilder und eingescannte Dokumente anzeigen und verwalten
  • Bilder bearbeiten

E) Internet

  • Browser (Symbolleiste und Navigation, Lesezeichen)
  • Suchdienste
  • Links, Formulare, Login-Fenster
  • Datenschutz und Sicherheit

F) Textverarbeitung mit Word

  • Texteingabe und Textbearbeitung (Texte eingeben, kopieren, löschen)
  • Textformatierung (Zeichen-, Absatz-, Seitenformatierung)
  • Einfügen von Bildern und Grafiken
  • Einfügen von Tabellen
  • Gestaltung von Kopf- und Fußzeilen
  • Silbentrennung und Rechtschreibprüfung
  • Verwendung von Vorlagen
  • Dokumentenverwaltung (Dokumente drucken und speichern)
G) Tabellenkalkulation mit Excel
  • Arbeitsoberfläche
  • Grundlegende Tabellenbearbeitung
  • Tabellenaufbau und Tabellengestaltung
  • Zellenformatierung
  • Tabellen und Arbeitsmappen effektiv nutzen
  • Einfache Funktionen für verschiedene Berechnungen und Auswertungen
  • Dokumentenverwaltung (Tabellen drucken und speichern)
H) E-Mail-Grundlagen mit Outlook
  • E-Mails (empfangen und lesen, schreiben und versenden, mit Anhang versenden, weiterleiten und antworten, verwalten)
  • Kontakte (anlegen und verwalten, sortieren und gruppieren)
  • Kalender und Aufgaben (Termine und Aufgaben anlegen und verwalten)
Ziel

Unser Coaching ist inhaltlich und methodisch speziell auf die Zielgruppe „Generation 50 plus“ abgestimmt. Der Kurs wird im langsameren Tempo abgehalten und zahlreiche Übungen unterstützen das Einüben des Gelernten. So werden Sie systematisch und schrittweise an die Arbeit mit dem Computer herangeführt. Alle Themen werden auf einfache und leicht verständliche Weise vermittelt. Die praktische Arbeit und nicht die Theorie steht im Vordergrund, denn bekanntlich lernt man am effektivsten, wenn man selbst aktiv ist. Durch das Einzelcoaching wird ermöglicht, dass Ihre individuellen Bedürfnisse berücksichtigt werden können und genügend Zeit für Ihre Fragen bleibt.

Abschluss: Qualifiziertes Trägerzertifikat (AZAV-zertifiziert)

Informationen

Zugangsvoraussetzungen

Für die Teilnahme sind keine Voraussetzungen erforderlich.

Fördermöglichkeiten

Unser Lehrgang ist bei Vorlage eines gültigen Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS) für Sie kostenlos.
Zur Beantragung des AVGS wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Betreuer des Jobcenters bzw. der Agentur für Arbeit.

Selbstzahler erfragen die Kosten bitte beim Ansprechpartner der trias gGmbH.

Lehrgangsdauer

60 Unterrichtsstunden

Eine Teilnahme in Teilzeit ist nach vorheriger Absprache möglich.

Zusätzliche Angaben

Zusatzangebot

Sie erhalten die Möglichkeit, sich auch über den Lehrgangszeitraum hinaus bei der Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt unterstützen zu lassen.

Zusätzliche Angaben

AZAV-Nr.:
M 101114-48

Zulassung:
05.11.2014 – 04.11.2017

Bezeichnung:
EDV Grundlagen 50 plus

Maßnahme-Nr.:
auf Anfrage

Ansprechpartner:
trias Gesellschaft für Arbeit, Gesundheit und Soziales mbH, gemeinnützig Sanderstraße 28, 12047 Berlin
Tel.: 030 69032-0
Fax: 030 69032-288
info@trias-sozial.com
www.trias-sozial.com

Schulungsstandorte:
Neukölln, Wilmersdorf, Mitte, Kreuzberg und Spandau
Weitere Schulungsstandorte erhalten Sie auf Anfrage.