Bestandserhebung von Spielplätzen

Wie wir Sie unterstützen können:

Spielplätze sind wichtig für die kindliche Entwicklung. Hier können die Kleinen sich an der frischen Luft bewegen und lernen ihre körperlichen Fähigkeiten und Grenzen kennen. Zudem kommen sie spielerisch in Kontakt mit anderen Kindern, was ihre sozialen Kompetenzen fördert. Leider kommt es aber auch immer wieder vor, dass Spielplätze von Unbekannten beschädigt oder verunreinigt werden.

In unserem Projekt werden die Spielplätze des Bezirkes erkundet und der Zustand festgestellt. Die Erhebung beinhaltet die Lage, den allgemeinen und sicherheitstechnischen Zustand der Spielgeräte, den Grad der Nutzung sowie den Umfang des Missbrauchs und der damit vorhandenen gefährlichen Gegenstände (Reste von Flaschen- und Drogenbesteck). Im Ergebnis werden die erhobenen Daten dem Bezirk zur Verfügung gestellt werden, um entweder bei privaten Einrichtungen die verantwortlichen Träger zur Beseitigung eventuell vorhandener Gefährdungspotenziale aufzufordern oder bei öffentlichen Einrichtungen die jeweils zuständigen Stellen vom Zustand der Spielplätze zu informieren, um gegebenenfalls notwendige Schritte einleiten zu können.

Des Weiteren wird ein Kinderspielplatzatlas in ansprechender Form für Eltern, Kitas, Grundschulen und Bezirksämtern erstellt. Dieser Kinderspielplatzatlas soll einen Überblick geben, wo sich in den Bezirken schöne Kinderspielplätze befinden. Interessierte können erfahren, wo Eltern mit ihren Kindern – innerhalb, aber auch außerhalb ihres Wohngebietes – Erholung finden und gleichzeitig ihren Bezirk aus einer anderen Perspektive kennenlernen können.

Das Projekt wird gefördert vom:

  • Jobcenter Berlin Reinickendorf
  • Reinickendorf

    Flottenstraße 28, 13407 Berlin

  • 030 46795619

Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 16:45 Uhr.

Senden Sie uns eine E-Mail

0 + 4 = ?